Rücksendungen

DEFEKTWARE

Rücksendungen werden nur vorbehaltlich unserer Prüfung angenommen. Daher muss zu jedem reklamierten Artikel zwingend eine ausgedruckte und und möglichst genaue Fehlerbeschreibung beigelegt werden! Sollten einzelne Artikel entgegen der Fehlerbeschreibung voll funktionsfähig sein, erhalten Sie diese mit einem ausführlichem Testbericht zurück. Unser Servicepartner berechnet für jeden Funktionstest eine Aufwandspauschale von derzeit 19,95 EUR netto inkl. Versandkosten, die wir Ihnen bei voll funktionsfähigen Artikeln leider in Rechnung stellen müssen. Durch vorherige Funktionsprüfung und das aussortieren von funktionsfähiger Widerrufsware können Sie diese Kosten selbstverständlich vermeiden. Alleine in 2017 waren über 80% aller „Defektretouren“ voll funktionsfähig und wurden uns von den Herstellern nicht erstattet. Da wir seit dem 01.01.2018 keine als Defektware deklarierte „Widerrufsware" ohne Prüfung zu 100% erstatten können, ist ein anderer Serviceprozess leider nicht mehr möglich.

Rücksendungen von Defektwaren haben an:

KeMarCom UG c/o Sirius Facilities
Gebäude 6407 UG / Büro 7.114
z.H. Mark Kenstler
Rupert-Mayer-Str. 44
81379 München
Tel. 0151-51938285

frei Haus zu erfolgen.

 

NEUWARE

Rücksendungen werden nur vorbehaltlich unserer Prüfung angenommen. Rücksendungen von Neuwaren haben an:

bizness enabler GmbH
c/o Finitex GmbH & Co. KG
Dr.-Raber-Str. 4
19230 Hagenow
Deutschland

frei Haus zu erfolgen. Rücksendungen können, sofern nichts Abweichendes vereinbart ist, nur dann von uns bearbeitet werden, wenn diese angemeldet werden und die Menge angegeben wurde.

Die Annahme der Rücksendung bedeutet auf keinen Fall eine Anerkennung eines Mangels oder der sonstigen Beanstandung des Kunden. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung, auch die des zufälligen Untergangs, auf Gefahr des Kunden. Bei Rücksendungen die der Kunde zu vertreten hat, insbesondere, aber nicht ausschließlich, im Falle von Annahmeverweigerungen, werden wir eine Wiedereinlagerungspauschale berechnen.

Zuletzt angesehen